Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Zierniete "keltischer Hund" L

Artikelnummer: NIZI-D106

68 mmm x 23 mm

(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
Sofort lieferbar

Zierniete "keltischer Hund" nach links schauend

Größe: ca. 68 mm x 23 mm 
Stiftlänge: ca.7 mm

Zierniete aus Zinkguss-Vollmaterial (Zamak).
Befestigung durch zwei Nietstifte.
Die Zierniete wird mit Niet - Kappen geliefert.



Der Urnes-Stil ist die späteste Stilrichtung der Wikingerzeit.

Erste Arbeiten im Urnes-Stil finden sich in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts, als die Wikingerkunst noch stark vom vorausgehenden Ringerike-Stil beeinflusst war. Der Urnes-Stil blieb bis zum Beginn des 12. Jahrhunderts in Gebrauch. Kennzeichnend für den Stil sind feinlinige, ineinander verflochtene Tierdarstellungen (drakslingor, dt. Drachenschlingen)

(Quelle: evolution-mensch)

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.